• Training der Bewerbungssituation mit und ohne Videokamera
  • Bearbeiten wichtiger “klassischer Fragen” im Vorstellungsgespräch, Analyse des Videotrainings
  • Übungen zur erfolgreichen Körpersprache, zu sicherer Atem- und Stimmführung
  • Umgang mit schwierigen Fragen, Störungen und Stresssituationen

 

Mental gut eingestellt
  • Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühles durch Visualisierungsübungen
  • Anleitung zur Recherche zum Unternehmen und der jeweiligen Stelle
  • gründliche, systematische Analyse der eigenen Qualitäten und Kompetenzen
  • Tipps zu den Themen Kleidung, Unterlagen, Anfahrt.

 

Und was für mich dahinter steht

In Vorstellungsgesprächen entscheidet sich letztlich, womit, mit wem, wo und wie ein Mensch zukünftig einen großen Teil seiner Zeit verbringt.

Mit den Klienten hier einen Schritt (nach ihrem Geschmack, nach ihrem Auftrag) nach vorn zu gehen ist für mich mehr als nur das Überwinden einen aktuellen Hürde, als die das Vorstellungsgespräch häufig empfunden wird.

Ein gutes Training für ein Vorstellungsgespräch hat immer auch den Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung. Wer bin ich, was kann ich, wo will ich hin? Fragen, die Sie sich jetzt stellen müssen und für die sonst oft im Leben zu wenig Zeit bleibt.
Fragen, an denen Sie wachsen werden.

Auch ist es erstaunlich, wie wenig Menschen ihre eigenen Stärken oft kennen und präsentieren können.
Das zu befördern, ist ein großer Teil meiner Arbeit in diesem Thema.